Deutsche Meisterschaft Damen in Schapflach und
Deutsche Meisterschaft Herren in Pleinting

Herzliche Gratulation an das Damen und Herren-Team aus Langenargen

Sept. 2022

Eisstock-Zunfturnier 09/2022

Die Narrenzunft Langenargen suchte am 17.09.2022 den Eisstockmeister 2022. 14 Mannschaften kämpften um den Titel. Nebenbei wurde auch noch auf ganz besondere Weise die Kameradschaft zwischen den einzelnen Gruppen vertieft. Stocki und sein Team managten eine tolle Veranstaltung. Der ESC Langenargen mischte tatkräftig mit. 

Montfortcup 2022 in Langenargen

Der Montfortcup in Langenargen war wieder ein voller Erfolg. Die Favoriten haben sich durchgesetzt.
Siehe Pressebericht Link unten.
Weitere Bilder finden Sie unter Bilder 2022.

Juli 2022

Aktivitäten im Juli 2022

Absoluter Höhepunkt im Juli war die Ehrung unserer 1.ten Mannschaft zu "EBW-Sportler des Jahres". Raffael Tomasi nahm die Ehrung entg. Die Spieler(in) Beate Göhring, Roland Götze, Christoph Molnar und  Alfons Göppinger erspielten sich in Ebhausen einen guten 3.ten Platz. Die Spieler(in) Moni Bucher. Micki Fuchs, Michael Frieling und Philipp  Fritsch kamen in Schömberg auf Platz 7. 
Das Duo Rosi Tomasi und Alfons Göppinger erspielten sich in Schömberg einen guten 3.ten Platz.
 

19 JUNi 2022

Vereinsmeisterschaft ESC Langenargen

Der ESC veranstaltete seine Vereinsmeisterschaft bei strahlendem Sonnenschein. Vorstand Alfons Göppinger zeichnete sich einmal mehr als vorzüglicher Grillmeister aus.
Wir gratulieren den Vereinsmeistern:
- bei den Senioren; Ulli Waldmann
- bei den Damen; Buzzy Göppinger
-bei den Herren; Raffi Tomasi

Herrenturnier Untermeiting 16.06.2022

Die ESC-Spieler Roland Götze, Michael Frieling, Philipp Fritsch und Alfons Göppinger nahmen am hochklassigen Stockturnier in Untermeiting teil. Mit 10:14 konnte unter 13 teilnehmenden Mannschaften Platz 9 ergattert werden. Ein Spiel mehr und Langenargen erreicht Platz 4. Hier sieht man wie eng es zuging. 1. wurde SG Tegernbach/Fuchstal. Die weiteren Platzierungen: 2. SV Ottmaring, 3, SSV Tutzingen, $. SV Untermeitingen. Langenargen hatte viel Spass und lernte nette neue Stockschützen kennen. Bild: Siegerehrung durch Wolfgang Frank und Schiedsrichter Josef Fuß. 
 

Turniersieg in Neumünster

Joe und Isa Beck nutzen einen Familienausflug nach Hamburg um mit 2 befreundeten Eisstockschützen aus Neumünster am Pokalturnier "Neumünster" teilzunehmen. In einem spannenden Schlußspurt setzte sich die Spielgemeinschaft "Neumünster/Langenargen" gegen ein stark aufspielendes Team aus Hannover durch und gewann das Pokalturnier mit 13 teilnehmenden Mannschaften.

Mixedturnier in Weingarten

Unser Mixedmannschaft mit Michael Fuchs, Buzzy Göppinger,  Moni Bucher, Rosi Tomasi und Andrea Zuger erreichten beim Turnier in Weingarten einen sensationellen 3. Platz. Das Team um Michael Fuchs war besonders über den hohen Sieg gegen des ESC Friedrichshafen (reine Männermannschaft) stolz. Den ersten Platz erkämpfte sich Munderkingen.
Unser Team zeigte auch beim gemütlichen Miteinander große Klasse.

Duo-Turnier in Nenzing

Roland Götze und Michael Fuchs spielen ein gutes Duo-Turnier. Dank Ihrer Stockquote erspielen Sie einen guten 4ten Platz. Micki Fuchs zweigt sich sehr zufrieden mit der erbrachten Leistung. Die Bedingungen bei dieser Hitzeschlacht waren sehr schwierig.

28.+29.05.2022

BW DUO-Meisterschaften in Ebhausen

ESC Langenargen bei den Duo-Meisterschaften erfolgreichen.
- Damen (Isa Beck+Rosi Tomasi) Platz 2
- Herren (Michael Frieling und Alfons Göppinger) Platz 5
- Mixed   (Beate Göhring und Roland Götze) Platz 5
-Mixed    (Rosi Tomasi und Joe Beck) Platz 7

13.05.2022

Jahreshauptversammlung

ESC Jahreshauptversammlung verlief sehr harmonisch. Das erste Mal im Festzelt auf dem ESC Gelände.
Wahlergebnis:
1. Vorstand:   Alfons Göppinger
Schriftführer: Michael Frieling
Jugendwart:   Roland Götze
Beisitzer:         Christian Späthe
Kassenprüfer: Bruno Morandell
Restlicher Vorstand wurde bereits 2021 gewählt.

ESC Jedermannturnier 2022

Das ESC Jedermannturnier kam bei allen Teilnehmern wieder sehr gut
an. Weitere Bilder siehe "Bilder 2022".

ESC Teams landen bei der Senioren DM in den Top10

Die Senioren von Langenargen:
vorne von links: Alfons Göppinger, Michael Fuchs, Roland Götze und Bruno Morandell
hinten von links: Josef Beck, Beate Göhring, Moni Bucher, Rosi Tomasi, Edeltraud Göppinger, Isa Beck

ESC Langenargen bei DM Mixed in Peiting

Die Mixed-Mannschaft des ESC-Langenargen (von li: Micki Fuchs, Roland Götze, Beate Göhring, Buzzy Göppinger und Isa Beck) nahmen an der DM Mixed in Peiting am 05.03.2022 teil.

Südwest Mixed und Seniorenmeisterschaft in Stuttgart

Der ESC Langenargen nimmt in Waldau Eisstation in Stuttgart an der
Mixed-Meisterschaft und an der Seniorenmeisterschaft teilt.
Die Mixed-Mannschaft mit Buzzy Göppinger, Beate Göhring, Isa Beck, Micki Fuchs und Roland Götze qualifizieren sich als 4ter für die Deutsche Meisterschaft "Mixed" am 05.03.2022 in Peiting.
Die Senioren Michael Fuchs, Joe Beck, Alfons Göppinger, Roland Götze und Lothar Frick qualifizieren sich als Nachrücker für die Deutsche Meisterschaft "Senioren" am 12.03.2022 in Krefeld.
Die Seniorinnen des ESC Langenargen haben sich als einzige Mannschaft für die Südwest-Meisterschaft der Seniorinnen gemeldet und sind deshalb kampflos für die Deutsche Meisterschaft der Seniorinnen qualifiziert. 
Die Ursache ist der Corona-Krise geschuldet.

Deutsche Meisterschaft in Ruhrpolding

Herren 29.01.2022

Die Herren des ESC Langenargen erreichen beim Mannschaftswettbewerb einen 5ten Platz in der Vorrunde und verpassrten damit den Einzug in die Finalrunde. 
teilnehmende Spieler: Raffael Tomasi, Marcel Porst, Pilipp Fritsch, Christian Späthe, Joe Beck
Im Einzel gab es folgende Platzierungen:
Platz 11 Christian Späthe mit 603 Punkten
Platz 12 Marcel Porst mit 595 Punkten
Platz 13 Raffael Tomasi mit 584 Punkten
Platz 20 Joe Beck mit 240 Punkten.
Das Teilnehmerfeld fasste 27 Starter.

Damen 30.01.2022

Die Damen des ESC Langenargen landeten beim Mannschaftswettbewerb in der Vorunde auf dem letzten Platz.
Im Einzel kam Beate Göhring mit 237 auf Platz 18. Isa Beck kam mit 187 Punkten auf Platz 26. Das Teilnehmerfeld umfasste 28 Starter